PremiDoor76

Ventana bietet Hebe-Schiebe-Tür im Profil PremiDoor76 passend zum Fenstersystem.

Systembrüche innerhalb eines Bauprojektes sind immer unangenehm und Unannehmlichkeiten sind genau das, was Ventana seinen Kunden ersparen möchte. Es war also direkt klar, dass Ventana im Segment Hebe-Schiebe-Türen die PremiDoor76 als einer der ersten Hersteller in das Produktprogramm aufnimmt, nachdem das Fenstersystem Profine 76 im Sonderfensterbereich längst zum Sortiment gehört und zunehmend die 70mm Systeme ersetzt. „Das neue Profil hat sich schnell am Markt etabliert, viele Verarbeiter von Kömmerling, KBE und Trocal setzen darauf. Diese Kunden können jetzt neben den eigenen Fenstern und Sonderfenstern von Ventana auch die passende Hebe-Schiebe-Tür bekommen“, erklärt Geschäftsführer Stefan Schwanekamp dazu. Voraussichtlich ab September werden die Türen ausgeliefert, nachdem ein Prototyp bereits zur diesjährigen Fensterbau Frontale präsentiert wurde.

Im Standard nahezu ohne Barriere

Der jüngste Neuzugang im Ventana-Sortiment von nunmehr sieben unterschiedlichen Hebe-Schiebe-Türen hat einiges an Komfort zu bieten. So wird das Element, mit einer Flügelbautiefe von 76mm und einer Ansichtsbreite des Flügels von 100m, bereits in der Standardvariante als „PublicArea“- Ausführung mit einer sehr geringen Barriere gefertigt. Möglich ist eine Dreifach-Verglasung von bis zu 48mm. In Kombination mit dem Uf-Wert von 1,4 W/m²K wird die PremiDoor76 demnach allen Ansprüchen an Wärmedämmwerten gerecht. Die hochwertigen Beschläge von Hautau oder Siegenia ermöglichen den Ventana Kunden gestaffelte Sicherheitslösungen und Komfortvarianten wie z.B. automatisch abbremsende Schiebeflügel. Die Hebe-Schiebe-Türen PremiDoor76 sind in einer großen Farbvielfalt und inklusive Aluminium-Deckschale und proCoverTec lieferbar. Auch bei diesem Produkt wird Ventana  bei Bedarf Stadur Sockel- und Verbreiterungselemente für den fachgerechten Anschluss und die einfachere Montage einsetzen.